Entspannung

Achtsamkeit und Atementspannung 

Achtsamkeitstraining ist eine nachweisbar sehr wirksame Methode zur Förderung der Resilienz bzw. Stressbewältigungskompetenz. Achtsamkeitsbasierte Techniken werden erfolgreich zur Burnout-Prävention angewendet. Achtsamkeit bedeutet nichts anderes als die Fokussierung seiner Sinne auf das, was im Moment geschieht, ohne dies zu bewerten und zu beurteilen. Bewusstes und achtsames Atmen ist eine Methode zur Kurzentspannung. Lerne im Workshop kleine Übungen für Deinen (Arbeits-) Alltag kennen.

Business-Yoga

Yoga ist bekannt als einzigartige Kombination von effektiven Kräftigungs- und wohltuenden Entspannungsübungen für Körper und Geist. Daher eignen sich einfache Yoga-Übungen auch für eine kurze Auszeit am Arbeitsplatz. Die klassischen Yogaübungen (Asanas) werden so angeleitet, dass sie für den Arbeitsalltag praktikabel umsetzbar sind und damit die Funktion einer bewegten Pause übernehmen. Ziel ist neben dem Bewegungsaspekt, Energie, Stärke und innerer Ruhe zur Bewältigung der Arbeitsaufgaben zu erlangen. Die Intensität, Geschwindigkeit und Dauer der Übungen wird selbst bestimmt. Dadurch ist das Training sowohl für Einsteiger als auch für bereits sehr sportliche Personen geeignet.

Entspannung durch PMR (Progressive Muskelrelaxation)

Bei der progressiven Muskelrelaxation trainierst Du durch den Wechsel von Anspannung und Entspannung verschiedener Körperregionen Deine Entspannungsfähigkeit. Im Impulsworkshop lernst Du die Methode kennen und führst kleine Übungen durch. Entspannungsübungen fördern innerer Ruhe, Ausgeglichenheit und das körperliche Wohlempfinden. Durch regelmäßige Anwendung und Integration in den Alltag tragen Sie dazu bei, dass Ihr Körper und Ihre Psyche langfristig gesund und fit bleiben.